Lokaltipp Wien: Vapiano-Eröffnung im Moulin Rouge

VapianoWienMoulinRouge14

Aus dem ehemaligen Wiener Nachtlokal „Moulin Rouge“ wird ab heute offiziell die fünfte Vapiano-Filiale Wiens. Dank Petra hatte ich die Möglichkeit schon vorab einen Blick drauf zu werfen und beim „Grand Opening“, welches unter dem Motto „Meet the Golden 20’s“ stand, dabei zu sein.

Da knapp 400 geladene Gäste, u.a. auch einige Promis wie Jazz Gitty oder die amtierende Miss Austria dabei waren, war der Andrang am Anfang doch recht groß. Mit der Zeit lichtete es sich aber etwas und man konnte sich ungestört durch das leckere Vapiano-Essen schlemmen und ein Gläschen Champagner genießen. (Oder auch ein bisschen zu viel zu erwischen, das ist aber eine andere Geschichte… ;-)) Da ich zuvor noch nie im Moulin Rouge war, war ich besonders von der Einrichtung und dem Ambiente sehr angetan.
Bei einem Wien-Besuch lohnt es sich also, mal einen Blick ins Vapiano in der Walfischgasse 11, nähe der Oper, zu werfen. 🙂

Mit dabei waren von links nach rechts: Vicky, Petra, Tanh, Mirela und ich. 😉
Seid ihr auch Vapiano-Fans und wenn ja, welches ist euer Lieblingsgericht dort? (Bin meist so langweilig und esse immer Salat mit Hähnchen.)

3 Responses

  1. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert